SEO Agentur Auswahl – Checklist

Maximilian Reimann-Gajdusek

Maximilian Reimann-Gajdusek

Digital Marketing Experte

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die richtige SEO Strategie ist ausschlaggebend für die Sichtbarkeit deines Unternehmens in Suchmaschinen und folglich mittlerweile in fast jeder Branche verantwortlich für dessen Erfolg.

Der erste Schritt, die Auswahl einer passenden SEO Agentur, ist dabei entscheidend und beeinflusst den zukünftigen Unternehmenserfolg maßgeblich. Denn mit der Auswahl einer SEO Agentur sollte eine langjährige Partnerschaft angestrebt werden. Ergebnisse der Suchmaschinenoptimierung werden erst mit der Zeit sichtbar, daher ist es von Vorteil bereits anfänglich eine zuverlässige Agentur an der Seite zu haben

Mit diesem Guide wollen wir dir zeigen, wie du seriöse Agenturen erkennen kannst und welche Punkte du bei der Auswahl der passenden SEO Agentur beachten solltest. Dadurch sparst du Zeit und Geld bei der Auswahl des richtigen Partners.

In diesem Guide wollen wir dir zeigen, wie du seriöse SEO Agenturen erkennen kannst. Hier erfährst du, worauf bei der Auswahl der passenden SEO Agentur geachtet werden muss. Dadurch sparst du Zeit und Geld bei der Auswahl des richtigen Partners.
Maximilian Reimann-Gajdusek
Digital Marketing Experte

Inhouse SEO vs. Externe Agentur

Unternehmer*innen stehen oft vor der schwierigen Entscheidung entweder ein internes SEO Team aufzubauen oder eine externe Agentur zu engagieren. Wir nennen dir nun verschiedene Argumente, die dir bei deiner Entscheidung helfen sollen. 

Vorab sagen wir dir: In den meisten Fällen raten wir zu einer externen SEO Agentur, da diese über tiefes Wissen in verschiedensten Teilbereichen von SEO verfügen und somit hochqualitative Leistungen anbieten können. Außerdem können dadurch Risiken minimiert werden, da Senior SEO Experten sehr schwer am österreichischen Markt zu finden sind. 

Unsere Checkliste zu Inhouse Marketing oder externe Agentur setzt sich tiefer mit diesem Thema auseinander und könnte dir nützliche Informationen liefern.

Inhouse vs externe SEO Agentur
Ob du einen internen Spezialisten anstellst oder eine externe SEO Agentur engagierst, solltest du dir genau überlegen.

Gründe, dich für eine SEO Agentur zu entscheiden:

  • Es steht intern keinerlei Erfahrung im Bereich SEO zur Verfügung. 
  • Du hast keine Idee oder Vorstellung, wie die SEO Kampagne aussehen soll und wo du anfangen sollst. Es fehlt dir also an strategischem SEO Know-How.
  • Wenn du frischen Wind im Unternehmen benötigst. SEO Agenturen haben oftmals andere Ansätze und Betrachtungsweisen und liefern neue Ideen, die das Unternehmen weiterbringen. So können offensichtliche Probleme durch interne Betriebsblindheit meist schnell erkannt werden.
  • Das Umsetzen einer guten Suchmaschinenoptimierung ist sehr teuer. Es kommen verschiedene Tools zur Anwendung, die mit hohen Kosten verbunden sind. Erfahrene Agenturen nutzen sie richtig und effizient für eine Vielzahl an Kunden, wodurch die Kosten für Tools minimiert werden können.

Vorteile einer Inhouse SEO Abteilung

  • Du hast einen Angestellten, der viel Expertise und Erfahrung im Bereich SEO hat und bereit ist, langfristig in deinem Unternehmen zu bleiben. Vergewissere dich aber, dass diese Person wirklich das nötige Know-How besitzt und nicht nur behauptet, jemanden bei Google zu kennen. 
  • Hybridmodell: Du hast einen Mitarbeiter, der Erfahrung im Bereich SEO besitzt und in einem Projekt interne Aufgaben wie Kontrolle oder Dokumentation übernimmt, während sich die Agentur um Beratung und Umsetzung der Maßnahmen kümmert.

Die größten Fehler, die bei der Auswahl einer SEO Agentur begangen werden

Leider fallen zu viele Unternehmen auf billige Tricks rein, die mit dem richtigen Wissen und einer kurzen Recherche leicht aufzudecken wären. Wir zeigen dir auf was du achten solltest:

6 Fehler
Manche Fehler können leicht vermieden werden.
  • Einzigartige Strategie – Garantierter Erfolg

Mit einer schnellen Google Suche lassen sich unzählige SEO Dienstleister finden, die behaupten, mit ihrer einzigartigen und selbst entwickelten Strategie innerhalb kürzester Zeit sagenhafte Ergebnisse für dein Unternehmen erzielen. 
Hier ist sofort klar, dass es sich um unseriöse Anbieter handelt, die unerfahrene Unternehmer*innen anlocken. Behalte im Hinterkopf, dass es nicht DAS Erfolgsrezept gibt. SEO ist ein langfristiger Prozess, der keine Abkürzungen erlaubt. Daran lässt sich nichts ändern.

  • Günstige Angebote

Lass die Finger von Agenturen, die ihre Dienste für wenige 100 Euro anbieten. Qualitativ hochwertiges SEO hat einfach seinen Preis. Individuelle Analyse, Audit, Strategieentwicklung und Umsetzung dieser Maßnahmen benötigen Zeit.

Entscheidest du dich für SEO zu Dumping-Preisen verlierst du erfahrungsgemäß nur Zeit und Geld, das du in nachhaltige Maßnahmen investieren könntest.

Je nach Unternehmensgröße und -zielen solltest du mit mindestens 1.000€ für SEO Beratung & Umsetzung im Monat rechnen.

  • Schnelle Suchmaschinenoptimierung durch Keywords und Backlinks

“Mit den richtigen Keywords und einigen gut platzierten Backlinks wird die Seite gut ranken”.

Dies trifft vielleicht auf die Anfangszeit von Google zu, im Jahr 2021 behaupten so etwas jedoch nur unseriöse Agenturen. Durch neue Möglichkeiten und dem sehr großen Konkurrenzdruck ist mittlerweile aber deutlich mehr hinter einer nachhaltigen SEO Strategie.

Eine sorgfältige Keywordrecherche und inhaltlich passende Backlinks sind zwar wichtig, aber heutzutage muss eine gute SEO Agentur bei Weitem mehr können. Content, Benutzerfreundlichkeit, technisches Know-How und die richtige Strategie sind nur einige Parameter, die fein aufeinander abgestimmt werden müssen.

6 Tipps, die du bei der Auswahl einer SEO Agentur beachten solltest

Beachte folgende Tipps, um für die Auswahl einer SEO Agentur gewappnet zu sein.

Checklist
Diese Tipps helfen dir bei deiner nächsten Agenturauswahl.

1. Sei dir über deine Unternehmensziele im Klaren und kommuniziere sie mit der SEO Agentur.

Viele Marketing Agenturen sprechen über Strategien, ohne dabei die Ziele deines Unternehmens zu beachten.

Deine Ziele stehen im Mittelpunkt und sollten daher im Vorhinein klar kommuniziert und mit der Agentur geklärt sein. Nur dann kann die richtige Strategie erarbeitet werden, die dein Unternehmen den individuellen Zielen näher bringt.

Eine gute SEO Agentur ist Interessiert an den individuellen Unternehmenszielen und stellen daher folgende Fragen, über die du dir im Vorhinein Gedanken machen solltest:

  • Durch welche Maßnahmen können die Ziele des Unternehmens bestmöglich erreicht werden?
  • Wie soll zusammengearbeitet werden?
  • Wie will sich das Unternehmen am Markt positionieren?
  • Wie viel darf es kosten einen Kunden zu akquirieren?

2. Hole dir Informationen über Case Studies und Referenzen ein.

Gute Marketing Agenturen präsentieren Case Studies und Referenzen, um Kunden von Erfolgen und Know-How zu überzeugen. Dadurch erhältst du auch gleich einen Einblick, ob die Agentur bereits Erfahrung in deiner Branche gesammelt hat.

Weigert sich die Agentur Referenzen zu präsentieren, solltest du dich schnell auf die Suche nach einem anderen Anbieter machen.

3. Lass dich über den Arbeitsprozess der SEO Agentur aufklären.

Nur wenn wichtige Fragen über den Arbeitsprozess geklärt sind, kannst du sicher gehen, dass du dein Unternehmen keinem unkontrollierbaren Risiko aussetzt. Seriöse SEO Agenturen haben für alle Aufgaben bewährte Prozesse.

Stelle daher bei einem Erstgespräch folgende Fragen:

  • Wie sieht der Onboarding-Prozess in eurem Unternehmen aus?
  • Wie sieht der Arbeitsprozess für die jeweiligen Marketingkanäle aus ?
  • Wie oft werde ich über den aktuellen Stand informiert? Wie werden diese Berichte aussehen

4. Die Agentur sollte deine Branche kennen.

Seriöse Agenturen können Erfolge in vielen Bereichen vorweisen. Das bedeutet aber nicht, dass sie für dein Unternehmen die sinnvollste Strategie entwickeln können.

Daher ist es wichtig eine Agentur zu finden, die versteht was für dein Unternehmen in deiner Branche am besten funktioniert. Gute Agenturen zeigen großes Interesse über noch so kleine Details.

5. Gute Agenturen verfügen über die nötige Erfahrung aber kenne gleichzeitig den Trend.

Online Marketing und speziell SEO sind einem ständigen Wandel unterworfen. Neue Trends sollten daher immer am Radar einer SEO Agentur sein. Nur dem aktuellen Trend zu folgen ist aber in den seltensten Fällen die besten Entscheidung.

Gute SEO Agenturen besinnen sich daher auf altbekannte und Erfolg bringende Strategien und nutzen gleichzeitig neue Möglichkeiten, um das Maximum auszuschöpfen.

6. Achte auf mögliche Zertifizierungen. 

Jede SEO Agentur kann im Internet das blaue vom Himmel versprechen. Worauf du achten solltest sind aber Zertifikate, die die nötige Expertise der Agentur belegen. Dadurch erhältst du auch einen Überblick über spezielle Tätigkeitsfelder. 

SEO vs. SEA

Wird über Online Marketing gesprochen fallen schnell die Begriffe SEO und SEA .

Kurz erklärt handelt es sich bei SEO um Maßnahmen, die sicherstellen sollen, dass eine Webseite in den organischen Suchergebnisse auf Suchmaschinen wie Google, besser platziert werden. Ergebnisse werden erst mittel- bis langfristig sichtbar, wirken jedoch auch länger.

Bei SEA (Search Engine Advertising) hingegen handelt es sich um Werbeanzeigen auf Suchmaschinen, die auf den obersten Suchergebnis Einträgen(über den organischen Einträgen) platziert sind und für die der Werbetreibende einen gewissen Klick-Preis bezahlen muss. Durch SEA können schnell sofortige Ergebnisse erzielt werden. Aber nur so lange, wie dafür gezahlt wird. 

Auf lange Sicht wird der Website Traffic durch SEO höher und günstiger zu erreichen sein, als mit bezahlten Suchergebnissen (vorausgesetzt du hast eine gute SEO Agentur).

SEO & SEA
SEO & SEA haben beide ihre Vorteile. Richtig kombiniert kannst du das meiste aus ihnen herausholen.

Grundsätzlich ist eine integrierte Kampagne aus beiden Ansätzen die beste Variante. Dadurch können kurz- und langfristige Ziele in die Marketingstrategie aufgenommen und zielorientiert kombiniert werden.

Das nötige Branchen Know-How

Um eine optimale SEO Strategie aufbauen zu können, ist es wichtig, dass die Agentur die jeweilige Branche kennt. Große Agenturen anzuheuern, die eine Vielzahl an Referenzen vorweisen können, ist bestimmt kein Fehler.

Allerdings kann es von großem Vorteil sein, auch kleinere Agenturen zu engagieren, die viel Erfahrung und Know-How in der Branche deines Unternehmens besitzen. Kampagnen können dadurch zielgenauer geplant und umgesetzt und Streuverluste minimiert werden. 

Know-How
Im Idealfall kennt die Agentur deine Branche.

Ob die Agentur deinen individuellen Anforderungen gerecht werden will, merkst du daran welche Informationen sie über dein Unternehmen einholen.

Ist die Agentur daran interessiert, wie dein Unternehmen Geld verdient, welche Möglichkeiten der Monetarisierung in Frage kommen könnten und wie das allgemeine Geschäftsmodell aussieht, weist das auf eine engagierte Zusammenarbeit hin. 

Was bietet die SEO Agentur an?

Es ist hilfreich in Erfahrung zu bringen, welche Bereiche die SEO Agentur abdecken kann. Viele Agenturen bieten verschiedene Pakete an, die von einer Keywordanalyse bis zu einer vollständigen SEO Betreuung mit Strategieentwicklung reichen.

Andere Agenturen übernehmen nur Teilbereiche wie SEO Audits, Link Building, Technisches SEO, Ranking Analysen, Keyword Recherche oder Content Erstellung. Diese können als Einzelmaßnahmen umgesetzt werden, entfalten ihre Wirkung aber am besten wenn sie aufeinander fein abgestimmt umgesetzt werden. 

Wir helfen dir bei der Suche nach der richtigen SEO Agentur 

zoomzi hat es sich zur Aufgabe gemacht, die passenden SEO Agenturen und Experten mit Unternehmen zusammen zu bringen.

Wir helfen dir dabei deine persönlichen Anforderungen zu definieren und suchen dann nach den passendsten Agenturen. Du ersparst dir den zeitraubenden Aufwand, nach Agenturen zu suchen, die in vielen Fällen dann doch nicht zu deinem Unternehmen passen.

Mit unserem kostenlosen Service findest du die passende SEO Agentur für dein Unternehmen.  

© Jon Anders Wiken – stock.adobe.com
© WITTAYA – stock.adobe.com
© Dzmitry – stock.adobe.com
© dehweh – stock.adobe.com

Inhaltsverzeichnis